Am Abend wurden die Feuerwehren Schaumburg und Deckbergen auf Grund eines brennenden Mülleimers in Schaumburg alarmiert.

 

Da der Brand bereits erloschen war, beschränkte sich die Tätigkeit der Feuerwehr auf die Kontrolle mittels Wärmebildkamera.